ZIELE

Ziele

Im Mittelpunkt von »open-Q« steht die methodische und technische Unterstützung des standardisierten elektronischen Geschäftsverkehrs für Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen und Märkte durch die Entwicklung und Anwendung von offenen Standards zur Produktpräsentation in Form eines elektronischen, multimedialen Produktdatenkatalogs und zum Austausch von Geschäftsdaten zur Abwicklung von zwischenbetrieblichen Transaktionen.

Im einzelnen werden folgende Arbeitsziele verfolgt:

  • Evaluation, Weiterentwicklung, Schaffung und Etablierung von Standards für E-Commerce
  • Schaffung von Referenzmodellen für Lieferanten-Abnehmer-Geschäftsprozesse im Business-to-Business-Bereich auf Internet-Basis
  • Schaffung der technischen und organisatorischen Grundlagen für »virtuelle Verbünde« mittelständischer Weiterbildungsanbieter
  • Entwicklung, Bereitstellung und Erprobung neuer E-Commerce-Werkzeuge für mittelständische Weiterbildungsanbieter
  • Durchführung und Bewertung innovativer Pilotanwendungen für den zwischenbetrieblichen Geschäftsverkehr mit XML-Standards auf Internet-Basis
  • Erprobung von Verschlüsselungsverfahren für die sichere Abwicklung der Geschäftstransaktionen über das Internet