HOME

Open Q

Überblick

Der Schwerpunkt des Electronic Commerce liegt derzeit im Bereich Vertrieb und Beschaffung von materiellen Gütern, bisher vernachlässigt wurde der Bereich Electronic Commerce für Dienstleistungen.

Im Rahmen der Initiative »open-Q« (open-Qualification) werden die Potentiale des Electronic Commerce und des Dienstleistungsbereiches gebündelt, und für Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen genutzt.

Auch im Bereich der Aus- und Weiterbildung wird Electronic Commerce eine zunehmend wichtigere Rolle einnehmen und eine neue Qualität der Zusammenarbeit zwischen Anbietern und Nachfragern ermöglichen. In diesem Zusammenhang gewinnen unternehmensübergreifende Prozesse zunehmend an Bedeutung und erfordern eine entsprechende Standardisierung und technische Unterstützung.

Im Mittelpunkt der Initiative »open-Q« steht die methodische und technische Unterstützung des standardisierten elektronischen Geschäftsverkehrs für Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen. Dies umfasst die Entwicklung offener Standards sowie die Bereitstellung von Softwaretools und Online-Plattformen.